Polizei NRW: Betrunken gegen Baum geprallt

Polizeiauto auf der Straße

Recklinghausen (ddna)

Auf der Verbandsstraße sind heute Morgen zwei junge Männer verunglückt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 23- jähriger Autofahrer aus Datteln gegen 4:50 Uhr auf der Verbandsstraße Richtung Datteln unterwegs. Mit im Auto saß ein 22-jähriger Mann aus Recklinghausen. Plötzlich verlor der Fahrer die Kontrolle über das Auto, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Wie sich herausstellte, waren beide Männer offensichtlich alkoholisiert. Außerdem hat der 23-Jährige keinen Führerschein. Er wurde mit zur Wache genommen, wo ihm ein Arzt Blut abnahm. Verletzt wurden die beiden jungen Männer offensichtlich nicht – eine medizinische Untersuchung lehnten sie ab. Bei dem Unfall entstand schätzungsweise 1.500 Euro Sachschaden. Die Verbandsstraße war vorübergehend gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)