Blaulicht Niedersachsen: Einbrüche in Baucontainer

Polizistin mit Einsatzwagen

Northeim (ddna)

Northeim, Bundesstraße 248 – Wiebrechtshausen, Dienstag, 12. Januar 21, 18 Uhr – Mittwoch, 13. Januar 21, 7 Uhr

WIEBRECHTSHAUSEN (köh) – In der Nacht zu Mittwoch kam es im Bereich einer Baustelle in Höhe Wiebrechtshausen zu Einbrüchen in Baucontainer. Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu zwei Baucontainern und stahlen mehrere kleine Baumaschinen und Baubedarf. Die Höhe des Diebesgutes beläuft sich nach ersten Schätzungen der geschädigten Firma auf ca. 2.200 Euro. An den Baucontainern entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Northeim, Großenroder Straße, Dienstag, 12. Januar 21, 18 Uhr – Mittwoch, 13. Januar 21, 7:30 Uhr

HILLERSE (köh) – Ebenfalls in der Nacht zu Dienstag wurde in einer Baustelle im Bereich Hillerse durch Unbekannte weitere Einbrüche in Baucontainer verübt. Dort brachen die Täter in insgesamt drei Baucontainer/-wagen ein und stahlen daraus mehrere Maschinen und Werkzeug im Gesamtwert von ca. 2.000 Euro. Der entstandene Sachschaden wird auch hier auf ca. 200 Euro geschätzt.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)