Blaulicht BW: Kein Führerschein / Für einen 21-Jährigen endete die Fahrt am Mittwoch in Biberach.

Polizeiband

Ulm (ddna)

Gegen Vormittag entdeckte eine Polizeistreife den VW. Der fuhr in der Schulstraße. Am Steuer saß ein 21 -Jähriger. Bis die Beamten das Fahrzeug gewendet hatten und zum VW aufgeschlossen hatte, hatte der 21-Jährige zwischenzeitlich mit seinem 20- Jährigen Beifahrer die Plätze getauscht. Ermittlungen ergaben, dass der 21-Jährige keinen Führerschein hat. Beide Männer sehen nun Strafanzeigen entgegen wegen Fahren ohne Führerschein bzw. Zulassen zum Fahren ohne Führerschein.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)