Blaulicht BW: Radfahrer auf glatter Fahrbahn gestürzt

Polizeiauto

Karlsruhe (ddna)

Am Dienstagmorgen, gegen 9:45 Uhr, stürzte ein Radfahrer in Bruchsal und zog sich eine Kopfverletzung zu.

Der 82-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad die Talstraße und stürzte wegen der herrschenden Glätte. Er zog sich eine Kopfverletzung zu und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Er stürzte ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer.

Heike Umminger, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)