Polizei NRW: Senior stürzt mit Trekkingrad – Krankenhaus

Polizeiauto

Köln (ddna)

Bei einem Sturz mit seinem Trekkingrad hat sich ein 86 Jahre alter Kölner am Mittwochnachmittag im Stadtteil Lindenthal schwere Kopfverletzungen zugezogen. Rettungskräfte fuhren den Mann in ein Krankenhaus.

Laut Zeugenaussagen stürzte der 86-Jährige am Nachmittag als er auf dem Stadtwaldgürtel in Höhe der Dürener Straße über einen abgesenkten Bordstein auf den Radweg fahren wollte.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle: Polizei Köln, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)