Blaulicht BW: Unbekannte spannen Videobänder über und Fußweg

Polizeiauto auf der Straße

Freiburg (ddna)

Wasenweiler, Bötzingen – Am Mittwochabend, den 13. Januar 2021, spannten Unbekannte im Bereich der Merdingerstraße / Schachenweg ein Magnetband einer VHS – Kassette quer über den dort befindlichen Fuß – und Radweg. Das Magnetband befand sich auf einer Höher von ca. 130 cm bis 150 cm und war bei Dunkelheit nur schwer zu erkennen. Den gleichen Zwischenfall stellte die Polizei auf einem Radweg südwestlich von Bötzingen, an einer kleinen Brücke über den Neugraben, fest. Das Magnetband wurde am Brückengeländers befestigt und durchzog die gesamte Länge der Brücke. Die Polizei beseitigte die Gefahrenstellen und nahm die Ermittlungen auf.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)