Blaulicht BW: Unbekannter raubt Geldbeutel / Bereits am Dienstag überfielen zwei Männer eine Frau beim Bahnhof in Göppingen.

Zwei Polizisten

Ulm (ddna)

Am Nachmittag stand eine Frau auf der Fußgängerbrücke zwischen der Jahnstraße und dem Bahnhofsplatz. Ihre Tasche hatte sie auf einem Stuhl beim Aufzug abgelegt. Ein Unbekannter stieß die Frau gegen den Rücken, sodass die 50 -Jährige stürzte. Kurz danach sah sie einen Mann, der flüchtete. Ein anderer suchte in ihrer Handtasche nach Beute. Der Täter nahm den Geldbeutel und flüchtete ebenfalls in Richtung Bahnhofsplatz. Die Frau sah, dass dieser Mann mit einer weißen Jacke und einer Jeans bekleidet war. Er trug eine schwarze Schirmmütze und einen blauen OP – Mundschutz. Wie der Täter aussah, der sie zuvor umgestoßen hatte, konnte die 50 -Jährige nicht sagen.

Die Göppinger Polizei (07161360) hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht die Täter. Dabei ist sie auf Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen und fragt:

– Wer kennt die Täter oder kann Hinweise zu ihnen geben? – Wer hat die Tat beobachtet? – Wer hat Personen gesehen, auf die die Personenbeschreibung passt? – Wer kann sonstige Hinweise geben?

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion