Blaulicht Niedersachsen: Unter Drogeneinfluss gefahren

Einsatz mit Fahrzeugen

Altkreis Aurich (ddna)

Verkehrsgeschehen

Aurich – Unter Drogeneinfluss gefahren

Die Polizei hat in der Donnerstagnacht in Aurich einen Autofahrer angehalten. Der 19-Jährige war gegen 0:30 Uhr auf der Extumer Brückenstraße unterwegs, als er durch die Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten wurde. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamtinnen und Beamten fest, dass der Mann offenbar unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Test verlief positiv auf den Wirkstoff THC. Dem 19-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)