News NRW: Radfahrerin bei Verkehrsunfall erheblich verletzt

Polizeiauto auf der Straße

Warendorf (ddna)

Eine schwerverletzte Radfahrerin ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich heute in Ahlen ereignete. Am Nachmittag befuhr eine 63-jährige Ahlenerin mit ihrem Fahrrad die Straße Am Vatheuershof aus Richtung Dolberger Straße kommend. An der Einmündung zur Straße Am Neuen Baum kam es zur Kollision mit dem Pkw einer von rechts kommenden, 42- jährigen Ahlenerin. Die 63-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein nahgelegenes Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 650 Euro.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)