Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht in Bockenem

Einsatz mit Fahrzeugen

Hildesheim (ddna)

Bockenem (fie): heute kam es gegen Nachmittag in 31167 Bockenem auf dem Parkplatz des Lidl – Marktes im Schlangenweg zu einer Unfallflucht. Ein Fahrer eines ausländischen Sattelzuges hatte beim Auffahren auf den dortigen Kundenparkplatz eine dort befindliche Zufahrtsschranke komplett abgerissen. Nach Angaben eines Zeugen stieg der Fahrer hiernach aus, legte die Schranke zur Seite, stieg wieder in sein Fahrzeug, wendete den Sattelzug auf dem Parkplatz und verließ den Ort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Von dem männlichen Fahrer ist lediglich bekannt, dass er dunkle Kleidung und eine dunkle Mütze getragen hat. Der Sattelauflieger war schwarz mit der Aufschrift „FAIRTRANS“ und hatte ein ausländisches Kennzeichen (gelbes Kennzeichenschild mit schwarzer Schrift). Zeugen, die nähere Angaben zu dem Unfallverursacher oder dem o.g. Sattelzug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Salzdetfurth unter 05063115 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)