Unfall Niedersachsen: Landesstraße (L) 422: Transporter kommt ins Schleudern und prallt gegen Fahrer erheblich verletzt

Polizeiauto

Hannover (ddna)

Am Freitagabend, 15. Januar 2021, ist ein 51 Jahre alter Mercedes – Fahrer bei einem Verkehrsunfall ernsthaft verletzt worden. Der Mann kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Landesstraße 422 war für die Unfallaufnahme voll gesperrt.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes fuhr der 51-Jährige mit einem Verkaufstransporter gegen Abend auf der L422 von Eldagsen in Richtung Gestorf. In einem Kurvenbereich geriet er zunächst nach links in den Gegenfahrstreifen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort streifte er zunächst einen Baum, geriet ins Schleudern und prallte gegen einen weiteren Baum. Der Fahrer wurde ernsthaft verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Landesstraße war für die Unfallaufnahme voll gesperrt. Der Schaden wird auf circa 12.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeidirektion Hannover, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)