Blaulicht BW: Tödlich verletzte Person nach Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr – Polizei sucht Zeugen

Polizeiweste

Sulz am Neckar (ddna)

Heute ist es bei Sulz am Neckar gegen Nachmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall im Begegnugnsverkehr gekommen.

Auf der L 424 Höhe Schotterwerk Kaltenbach fuhr ein 37-jähriger Mann mit seinem Renault aus noch unbekannter Ursache in einen entgegenkommenden Suzuki. Der 41-jährige Fahrer des Suzuki wurde beim Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt, lebensgefährlich verletzt und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Für die Unfallaufnahme musste die L 424 für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Verkehrspolizeiinsektion Zimmern hat die Ermittlingen aufgenommen. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Neben Rettungsdiensten und Notarzt waren die Feuerwehr Sulz und die Straßenmeisterei im Einsatz.

Die Polizei sucht Augenzeugen die Hinweise zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Zimmern unter 0741 34879-0 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)