Blaulicht Niedersachsen: 26-Jähriger unter Drogenverdacht / Reserverad gestohlen / Führerschein war abgelaufen

Zwei Polizisten

Rotenburg (ddna)

26-Jähriger unter Drogenverdacht

Elsdorf. Vermutlich unter Drogeneinfluss ist ein 26- jähriger Fahrer eines Vans am Donnerstagmittag in eine Verkehrskontrolle der Zevener Polizei geraten. Die Beamten hatten seinen Wagen gegen 13 Uhr in der Straße Auf dem Brooke gestoppt. Bei der Kontrolle erkannten sie bei dem jungen Mann Anzeichen von Rauschgiftkonsum. Ein Urintest bestätigte diesen Eindruck. Demnach hatte der 26 -Jährige zuvor Marihuana geraucht. Er musste eine Blutprobenentnahme abgeben.

Reserverad gestohlen

Hollenstedt. In der Nacht zum Donnerstag ist es auf dem Gelände der Rastanlage Hollenstedt zu einem dreisten Diebstahl gekommen. Unbekannten bauten das unter dem Heck eines Sattelaufliegers befestigte Reserverad ab und nahmen es mit. Hinweise bitte an die Autobahnpolizei Sittensen unter Telefon 0428214-0.

Führerschein war abgelaufen

Gyhum. Bei einer Verkehrskontrolle der Autobahnpolizei Sittensen auf dem Autobahnparkplatz Glindbusch hat ein 59- jähriger Fahrer eines Sattelzuges am Donnerstagnachmittag den Beamten einen, seit knapp einem Jahr abgelaufenen polnischen Führerschein vorgelegt. Somit hatte er keine gültigen Führerschein und muss sich jetzt wegen eines Führerscheinvergehens verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Rotenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)