Unfall Niedersachsen: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Unfallort

Bild: Unfallort (Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg presseportal.de)

Nienburg (ddna)

NIENBURG (jah) – heute Morgen wurde der Einsatzleitstelle der Polizei ein Verkehrsunfall in der Großen Drakenburger Straße in Nienburg mit einer schwerverletzten Person gemeldet. Ein 33-jähriger Mann aus Nienburg befuhr mit seinem Wagen VW Golf die Große Drakenburger Straße und wollte nach links auf ein Firmengelände einbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden 32-jährigen Nienburger auf seinem Kleinkraftrad. Durch den Zusammenstoß stürzte der Rollerfahrer und Bein verletzte sich am Bein. Ein hinzugerufener Notarzt versorgte den Mann vor Ort und ein Rettungswagen verbrachte den Verunfallten ins Krankenhaus. Die Große Drakenburger Straße wurde für über 2 Stunden gesperrt. Ein Abschleppunternehmen musste das nicht mehr fahrbereite Kleinkraftrad aufnehmen.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion