Blaulicht Niedersachsen: Alkoholfahrt gestoppt

Polizeiband

Hoya (ddna)

(LUE) Am späten Montagabend gegen 22:30 Uhr wurde durch Polizeibeamte des Polizeikommissariats Hoya ein blauer Touran mit Nienburger Kennzeichen in der „Knesestraße“ in Hoya gestoppt. Bei deren Kontrolle konnte durch die eingesetzten Beamten eine Atemalkoholbeeinflussung des 40-jährigen Fahrers aus Eystrup festgestellt werden. Um den Atemalkoholwert von 0,95 Promille zu bestätigen, wurde ein gerichtsverwertbarer Test in dem Polizeidienstgebäude der PI Nienburgaumburg durchgeführt.

Neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige erwartet den Fahrer nun ein einmonatiges Fahrverbot und ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)