Polizei NRW: Fünf Kennzeichen gestohlen

Einsatz mit Fahrzeugen

Gummersbach, Nümbrecht, Wiehl (ddna)

In den vergangenen Tagen sind bei der Polizei mehrere Kennzeichendiebstähle angezeigt worden.

Zwischen Freitag – und Montagnachmittag (5. – 8. Februar 2021) brachen Unbekannte in ein bei einem Fahrzeughandel in Gummersbach Derschlag (Am Stauweiher) abgestelltes Wohnmobil ein. Neben einem Navigationsgerät klauten die Diebe auch dessen Kennzeichen GM-XY736.

Im gleichen Tatzeitraum nahmen Kennzeichendiebe am Bahnweg in Nümbrecht gleich von drei Fahrzeugen die Kennzeichen GM- GH300, GM- GH1300 und GM-GH800 mit.

Am Montagabend hatten es Unbekannte dann zwischen 19 und 21:30 Uhr auf die Kennzeichen GM-WG6556 abgesehen, die sie von einem in der Straße „Auf der Bitze“ abgestellten Mercedes abmontierten.

Bei Hinweise verständigen Sie bitte die Kriminalpolizei unter der Teefonnummer 02261 81990 oder wählen die Notrufnummer 110.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)