Blaulicht Niedersachsen: Auto nicht mehr fahrfähig + Unfall mit über 2 Promille

Polizeiauto

Landkreis Osterholz (ddna)

Auto nicht mehr fahrbereit

Schwanewede. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag im Furthweg zwischen einem 29- jährigen Fahrer eines Vans und einem 61-jährigen Autofahrer. Nach derzeitigen Erkenntnissen geriet der 29-Jährige im Kurvenbereich in den Gegenverkehr und kollidierte seitlich mit dem Autofahrer. Der Pkw war durch den Verkehrsunfall nicht mehr fahrfähig und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 4.000 Euro.

Unfall mit über 2 Promille

Osterholz-Scharmbeck. Am Sonntagabend fuhr ein 28-jähriger Autofahrer gegen ein Brückengeländer in der Straße „Am Barkhof“. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann offensichtlich betrunken am Steuer war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2 Promille. Die Beamten veranlassten daraufhin eine Blutentnahme und beschlagnahmten den Führerschein. Das Auto war zudem nicht mehr fahrfähig. Es entstand ein Schaden von ca. 3.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)