Polizei NRW: Gelben Sack an Hauswand angezündet

Polizeiauto auf der Straße

Gevelsberg (ddna)

In der Sonntagnacht (14.02) zündete ein Unbekannter Täter einen zur Abholung herausgestellten Müllsack an. Anwohner sahen, gegen 23:30 Uhr, den rauchenden Müllsack an der Hagener Straße in Höhe der Eichholzstraße und löschten das bis dahin noch kleine Feuer mit Schnee. Durch das Feuer entstand ein kleiner Sachschaden an der Fassade des Mehrfamilienhauses. Hinweise auf den Täter gibt es keine.

Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe – Ruhr – Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion