Blaulicht Niedersachsen: POL-GÖ: (56 /2021) Autobahnpolizei Vollsperrung der BAB A 7 ab AS Göttingen bis Rasthof Göttingen in Fahrtrichtung Süden nach mehreren glättebedingten Unfällen

Zwei Polizisten

Göttingen (ddna)

Nach mehreren glättebedingten Verkehrsunfällen ist die BAB A 7 momentan von der AS Göttingen bis zum Rasthof Göttingen in Fahrtrichtung Süden vollgesperrt; Die Streufahrzeuge der Autobahnmeisterei Göttingen sind im Dauereinsatz, um die Fahrbahn abzustreuen. Auch hier wird darum gebeten, die Vollsperrung nach Möglichkeit weiträumig zu umfahren.

Die unter 55 / 2021 Vollsperrung in Richtung Norden ist wieder aufgehoben, der Straßenverkehr läuft dort wieder.

Quelle: Polizeiinspektion Göttingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)