Polizei NRW: Polizei ermittelt nach Unfallflucht – Zeugen gesucht

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Bonn (ddna)

Die Ermittler des Verkehrskommissariats 1 der Bonner Polizei suchen Zeugen nach einem Verkehrsunfall am Samstag (13. Februar 2021) kurz vor Königswinter – Oberdollendorf. Eine 50-jährige Autofahrerin befuhr zur Unfallzeit gegen Abend die Heisterbacher Straße in Fahrtrichtung Oberdollendorf. Ein ihr entgegenkommender Pkw hatte auf der Gegenfahrbahn gerade ein Überholmanöver begonnen und fuhr dabei auf die Fahrspur der 50-Jährigen. Um mit dem PKW nicht zu kollidieren versuchte die Frau noch nach rechts auszuweichen, wurde jedoch von dem entgegenkommenden Auto, auf Höhe eines Parkplatzes (Hausnummer 304), berührt. Der oder die Fahrer des Wagens setzte seine Fahrt fort.

Quelle: Polizei Bonn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)