Blaulicht BW: Verkehrsunfall beim Überholen im Kreisverkehr – Zeugensuche-

Polizeiband

Freiburg (ddna)

Der Fahrer eines Pkw, Mercedes, nahm Samstag Vormittag (13. Februar 21) im Kreisel Brombacher – / Lörracher Straße / Querspange zur Autobahn einem Audifahrer beim Einfahren in den Kreisverkehr die Vorfahrt. Beide müssen ihre Fahrzeuge fast bis zum Stillstand abbremsen. Danach will wohl der Audifahrer den Mercedesfahrer im Kreisel links überholen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 6.000 Euro.

Das Polizeirevier Lörrach, Tel. 07621 176-0, sucht Zeugen, welche den Überholvorgang beobachtet haben.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion