News Münster: Einbrecher flüchtet vom Erbdrostenweg – Polizei sucht Zeugen

Polizeiauto auf der Straße

Münster (ddna)

Nach einem Einbruch am Dienstag (16. Februar 2021, 12:30 Uhr bis 12:45 Uhr) am Erbdrostenweg sucht die Polizei Zeugen.

Der Täter brach gewaltsam ein Fenster des freistehenden Zwei – Familien – Hauses auf und durchsuchte die Räume. Als der Unbekannte die Tür zum Schlafzimmer öffnete, stieß er auf die im Bett liegenden Bewohner. Völlig überrascht flüchtete er, nach ersten Erkenntnissen, ohne Beute. Der Täter ist geschätzte 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und trug eine mehrfarbige Winterjacke.

Quelle: Polizei Münster, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion