Blaulicht Niedersachsen: Fiat aufgebockt – Räder entwendet

Zwei Polizisten

Wolfsburg (ddna)

Wolfsburg, Heinrich – Nordhoff – Straße

15. Februar 2021, 13 Uhr -21:20 Uhr

Unbekannte haben am Montag einen weißen Fiat Punto räderlos gemacht. Der Wagen stand zwischen 13 und 21:20 Uhr auf dem VW Parkplatz an der Heinrich – Nordhoff – Straße, Reihe 12, Höhe Tor 17. Die Täter hatten das Fahrzeug aufgebockt, die Räder abmontiert und das Fahrzeug auf Steinen abgestellt zurückgelassen. Der Schaden dürfte sich auf mindestens 500 Euro belaufen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den aufgebockten und räderlosen Fiat bemerkt und die Polizei alarmiert.

Quelle: Polizei Wolfsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)