Polizei NRW: Technischer Defekt löst Brand im Gartenhaus aus

Polizeiauto

Warendorf (ddna)

Ein technischer Defekt löste gestern (15. Februar 2021) gegen Nachmittag, einen Brand in einem Gartenhaus am Bernhard – Tarner – Weg aus. Bei dem Versuch, das Feuer mit eigenen Mitteln zu löschen, erlitt der 72- jährige Besitzer keine schwerwiegenden Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit nicht fest.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion