Blaulicht BW: Zur Geldabhebung gedrängt

Zwei Polizisten

Offenburg (ddna)

Ein 19-Jähriger ist am späten Montagnachmittag von einem zwei Jahre jüngeren Jugendlichen sowie einem unbekannten Komplizen unter Gewaltanwendung dazu gedrängt worden, an einem Geldautomaten in der Hauptstraße Bargeld abzuheben und dieses den Verdächtigen auszuhändigen. Laut Schilderung des Heranwachsenden habe man zunächst gemeinsam etwas getrunken, bevor das Duo gegen 17:15 Uhr durch wiederholte Boxhiebe auf ihn eingewirkt und ihn letztlich zu einem Geldautomaten begleitet hätte. Mit den abgehobenen 50 Euro seien die Verdächtigen dann verschwunden. Im Zuge einer eingeleiteten Fahndung ist es Beamten der Bundespolizei gelungen, einen 17 -Jährigen vorläufig festzunehmen. Die Ermittlungen der Kripobeamten zur Identität des Mittäters sowie zu den Hintergründen des Vorfalls dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)