Blaulicht BW: (VS- Villingen) Zusammenstoß zweier Autos fordert Leichtverletzte

Polizeiauto auf der Straße

Villingen – Schwenningen (ddna)

Einen heftigen Zusammenstoß verursacht hat eine Autofahrerin am Dienstag gegen Vormittag auf der Landesstraße 173, „Schwenninger Steige“. Eine 76-jährige Toyota Aygo – Fahrerin fuhr von Schwenningen in Richtung Villingen und wollte Höhe der Einmündung der Straße „Auf der Steig“, trotz durchgezogener Linie, wenden. Dabei übersah sie einen 49- jährigen BMW – Fahrer im Gegenverkehr und stieß frontal mit ihm zusammen. Beide Autoinsassen erlitten keine schwerwiegenden Verletzungen, weshalb sie ein Rettungsdienst in eine nahegelegene Klinik brachte. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 13.000 Euro. Ein Abschleppdienst transportierte sie ab.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion