Blaulicht Niedersachsen: APEN-TANGE; versuchter Wohnungseinbruch

Polizeiauto auf der Straße

Oldenburg (ddna)

Heute gg. 1:30 Uhr, wurde ein Bewohner eines Einfamilienhauses in Apenge, Lüttje England, durch Klingeln an der Haustür geweckt. Hierauf reagierte er zunächst nicht und schaltete auch keine Beleuchtung ein. Kurze Zeit später vernahm der Geschädigte Geräusche aus dem rückwärtigen Hausbereich. Er konnte feststellen, dass vermutlich zwei Täter versuchten, eine Tür des Wintergartens aufzuhebeln. Daraufhin klopfte der Geschädigte an die Scheibe; die Täter flüchteten. Die Täter konnten nur vage beschrieben werden: 1. Täter: ca. 30 Jahre alt, normale Statur, trug rötlich-blonden Vollbart; Bekeidet mit schwarzer Kapuzenjacke und dunkler Hose 2. Täter: ca. 175 cm groß und sehr schlank, bekleidet ebenfalls mit schwarzer Kapuzenjacke und dunkler Hose. Sofort – Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben leider ohne Erfolg. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben oder Angaben zu den beschriebenen Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Westerstede (04488-115) zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)