Blaulicht Niedersachsen: Autobahnpolizei 27-Jähriger ohne Führerschein und alkoholisiert unterwegs

Polizeiband

Delmenhorst (ddna)

Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn kontrollierten gestern Abend (16. Februar 2021) einen Kleinbus aus Cloppenburg, der die A29 im Bereich der Anschlussstelle Großenkneten in Richtung Oldenburg befuhr. Der 27-jährige Fahrer konnte den Beamten den erforderlichen Führerschein nicht vorzeigen, da er keinen besaß. Außerdem stellten sie fest, dass der Cloppenburger unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Eine Überprüfung ergab einen Wert von 1,05 Promille. Für einen gerichtsverwertbaren Beweis seines Alkoholpegels musste er die Beamten zur Dienststelle begleiten. Gegen ihn wurde ein Straf- sowie Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)