Blaulicht BW: Diebstahl aus Zeugensuche-

Polizeiauto

Freiburg (ddna)

Ein Mann betrat Dienstag Morgen (16. Februar 21) in Haagen in der Sägemattstraße das Grundstück eines Einfamilienhauses. Er begab sich in den wohl nicht verschlossenen Keller und nahm einen Kinderbuggy, ein Dreirad sowie einen Wäschekorb mit. Der Diebstahlsschaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt. Aufgrund von Aufzeichnungen kann der Mann wie folgt beschrieben werden. Er ist etwa 175 Zentimeter groß, zwischen 30 und 35 Jahre alt und hat dunkle Haare. Er trug eine dunkle Jacke sowie weiße Handschuhe. Der Mann hatte einen Bolzenschneider dabei, welchen er in der Hand hielt beziehungsweise um den Hals gehängt hatte. Das Polizeirevier Lörrach, Tel. 07621 176-0, sucht Augenzeugen, welchen der Mann in der Sägemattstraße aufgefallen ist.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)