Polizei NRW: Mofafahrer bei Unfall verletzt

Polizeiweste

Recklinghausen (ddna)

Auf der Hülsbergstraße ist heute Morgen, gegen 7 Uhr, ein Mofafahrer verunglückt. Der 56-jährige Fahrer aus Castrop – Rauxel ist nach eigenen Angaben auf Restschnee am Straßenrand geraten und hat dann die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Mann bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf etwa 50 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)