Blaulicht BW: Calw/Polizei kontrolliert erneut gewerblichen Güterverkehr

Polizeiband

Calwold (ddna)

Einsatzkräfte der Verkehrspolizeiinspektion haben erneut den gewerblichen Güterverkehr kontrolliert und dabei mehrere Verstöße aufgedeckt.

Die gezielten Kontrollen fanden am Mittwochmorgen und -nachmittag statt. Schwerpunkt waren dieses Mal die Städte Calw und Nagold sowie weiten Ort im Kreis Calw. Neben dem Güterverkehr waren es auch Autos allgemein sowie Motorräder, auf welche die Beamten ein prüfendes Auge warfen.

Insgesamt entdeckten die Einsatzkräfte fast 50 Verstöße, welche sich quer durch das Verkehrsrecht zogen. Von fehlenden Arbeitszeitnachweisen bei Lkw – Fahrern über abgefahrene Reifen bis hin zu einem technisch nicht ordnungsgemäßen Motorrad waren mehrere Regelverletzungen zu beanstanden. Anzeigen sowie weitere Kontrollen, auch in anderen Landkreisen im Dienstbezirk des Präsidiums, werden folgen.

Frank Weber, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)