Blaulicht Niedersachsen: Fahrer unter Einfluss von Btm und ohne Führerschein

Einsatz mit Fahrzeugen

Hildesheim (ddna)

Bockenem (kaw) gestern Nacht (17. Februar 2021) kontrollierten Beamte des PK Bad Saltdetfurth in der Negenbornstraße in Bockenem einen 31-jährigen Audi – Fahrer aus Seesen. Bei der Verkehrskontrolle stellte sich zunächst heraus, dass der Mann nicht im Besitz des erforderlichen Führerscheins war. Des Weiteren gab es Verdachtsmomente auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung bei dem 31-jährigen Mann. Ein freiwillig durchgeführter Urin – Schnelltest bestätigte den Verdacht. Der Test reagierte postiv auf die Abbaustoffe von THC und Amphetaminen. Der Fahrer wurde im Anschluss in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht, wo ihm Blutproben entnommen wurden. Auf ihn kommen nun mehrere Straf – und Ordnungswidrigkeitenverfahren zu. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)