Blaulicht Niedersachsen: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Berne

Zwei Polizisten

Delmenhorst (ddna)

Hoher Sachschaden entstand gestern (17. Februar 2021) bei einem Verkehrsunfall auf der B212 in Berne.

Am Nachmittag befuhr ein 78-jähriger Fahrer aus Brake mit seinem Pkw Mercedes die B212 aus Delmenhorst kommend. In der Ortsdurchfahrt Berne übersah er einen vor ihm geparkten Pkw eines 67 -Jährigen aus Hude, der an einer roten Ampel wartete, und fuhr auf diesen auf.

Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens wurde auf 12.000 Euro geschätzt. Personen wurde nicht verletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion