Blaulicht BW: (VS – Villingen) Pedale verwechselt und Unfall gebaut

Polizeiband

Villingen – Schwenningen (ddna)

Weil er die Pedale verwechselte, hat ein Autofahrer am Mittwoch gegen Nachmittag auf der Vöhrenbacher Straße einen Unfall verursacht. Ein 20-Jähriger fuhr mit einem Ford Escort hinter einem VW Tiguan eines 49- Jährigen. Als dieser abbremste, erwischte der Ford Fahrer nicht das Bremspedal und prallte auf den VW. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von jeweils rund 1.500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)