Polizei NRW: Unbekannte beschädigen Fahrzeuge

Eines der beschädigten Fahrzeuge. Bild: Polizei Olpe

Bild: Eines der beschädigten Fahrzeuge. Bild: Polizei Olpe (Kreispolizeibehörde Olpe presseportal.de)

Finnentropnestadt (ddna)

Finnentrop/ Lennestadt- Zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen haben sich zwischen Montag (15. Februar 2021 2021) und Mittwoch (17. Februar 2021 2021) in Lennestadt – Meggen und in Finnentrop ereignet. In Meggen parkte am Dienstag (16. Februar 2021 2021) gegen Nachmittag ein Mitarbeiter einer Firma auf dem P+R Parkplatz in der Albrecht – Dürer – Straße sein Dienstfahrzeug. Als er am nächsten Morgen (17. Februar 2021 2021) gegen 7:30 Uhr wieder zu diesem ging, stellte er fest, dass die vordere rechte Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeug wurden keine Wertgegenstände entwendet. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Zudem beschädigten Unbekannte einen Pkw in der Zeit von Montag (15. Februar 2021 2021) bis Dienstag (16. Februar 2021 2021). Die beiden vorderen Kotflügel des Wagens wiesen verschiedene Beschädigungen, unter anderem Dellen und Kerben, auf. Als Tatort kommen sowohl ein Mitarbeiterparkplatz „Am Lennedamm“ in Finnentrop als auch ein Parkplatz im „Dahlienweg“ in Lennestadt in Frage. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion