Blaulicht BW: Wertstoffbehälter in Brand gesetzt – Polizei sucht Zeugen

Polizeiauto

Hemsbachin-Neckar-Kreis (ddna)

Wie der Polizei erst jetzt angezeigt wurde, wurde bereits am vergangenen Donnerstag (11. Februar 2021) gegen Nachmittag in der Kolberger Straße ein grüner 120-l- Wertstoffbehälter durch Unbekannte in Brand gesetzt. Durch das rechtzeitige Einschreiten eines Nachbarn konnte der Brand gelöscht werden, bevor das Feuer auf drei daneben zur Müllentsorgung bereitgestellten Behälter übergreifen konnte. Dabei wurde bekannt, dass bereits Mittwoch Nachmittag (30. Dezember) in unmittelbarer Nähe ebenfalls ein Wertstoffbehälter durch einen Brand völlig zerstört worden war. Auch damals war es einem Nachbarn gelungen ein Übergreifen zu verhindern. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0620107 beim Polizeiposten Hemsbach zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)