Blaulicht BW: (Schramberg, Landkreis Rottweil) Unbekannter streift geparkten Seat in der Oberndorfer Straße und richtet 8.000 Euro Schaden an – Polizei sucht Unfallzeugen (17. – 18.02.2021)

Zwei Polizisten

Schramberg, Landkreis Rottweil (ddna)

Rund 8.000 Euro Sachschaden an einem in der Oberndorfer Straße stehenden Seat hat ein Unbekannter, vermutlich ein Lastwagenfahrer angerichtet, indem er im Zeitraum von Mittwochabend bis Donnerstagnachmittag zu dicht an dem geparkten Auto vorbeigefahren ist. Ohne sich um den verursachten Schaden an der gesamten linken Fahrzeugseite des Seats zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Der Seat parkte im Zeitraum von Mittwoch, 22 Uhr, bis Donnerstag, 13 Uhr, am Fahrbahnrand vor der Oberndorfer StraßeNr. 103, kurz nach der Abzweigung Roßwaldstraße. Die Polizei Schramberg (07422 2701-0) ermittelt nun wegen der begangenen Unfallflucht und bittet um Hinweise zu dem Verursacher des erheblichen Sachschadens an dem geparkten Auto.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)