Polizei NRW: Busfahrer attackiert

Polizeiweste

Wipperfürth (ddna)

Ein Busfahrer ist am Donnerstagabend (18. Februar 2021) von zwei Männern attackiert worden.

Der Vorfall ereignete sich am Abend am Busbahnhof in Wipperfürth. Nach Angaben des 58-jährigen Busfahrers und weiterer Zeugen kam es zunächst bei geschlossener Tür zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem 58-Jährigen und den beiden Männern. Nachdem der Busfahrer die Tür geöffnet hatte, betraten die Männer den Bus und versetzten ihm mehrere Faustschläge. Anschließend flüchteten sie in Richtung Innenstadt.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion