Blaulicht BW: Fahrstreifen gewechselt und Unfall verursacht

Polizeiauto auf der Straße

Mannheim – Vogelstang (ddna)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen Abend in der Straße „Hinter dem Wolfsberg“. Ein 71 – Jahre alter Mann wollte von der Waldstraße kommend auf die Straße „Hinter dem Wolfsberg“ fahren, als er beim Wechsel vom rechten auf den linken Fahrstreifen einen 19-Jährigen Kia – Fahrer, welcher von der B38 abgefahren war, übersah und mit diesem kollidierte. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)