Blaulicht BW: Hinten aufgefahren

Polizeiauto

Kappelrodeck (ddna)

Am Donnerstag befuhr eine 56-jährige VW-Lenkerin die Abfahrt von der L87 auf die Hauptstraße. Am Kreuzungsbereich fuhr die 56-Jährige zunächst wieder an, musste dann aber plötzlich abbremsen, da sich von links ein Fahrzeug schnell näherte. Mit dem plötzlichen Bremsmanöver hatte wohl ein 22-jähriger Hintermann nicht gerechnet und fuhr mit seinem Ford auf den Touran auf. Hierbei wurde die VW-Lenkerin leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ungefähr 5.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)