Polizei NRW: Polizei bittet um Hinweise zu Fahrrädern nach Raub auf Supermarkt / Meldung -2-

Wer kennt dieses Fahrrad? - Hinweise an das KK32 unter 0228 15-0.

Bild: Wer kennt dieses Fahrrad? – Hinweise an das KK32 unter 0228 15-0. (Polizei Bonn presseportal.de)

Bonn (ddna)

Nach einem Raub auf einen Supermarkt auf der Bonner Straße in Bornheim – Roisdorf am Samstag (4. Dezember 2021) (siehe unsere Pressemeldung: https:/.presseportal.deulicht43603) bitten die Ermittler des Kriminalkommissariats 32 der Bonner Polizei um Hinweise zu zwei Fahrrädern. Die unbekannten Tatverdächtigen hatten sie am Tattag zur Flucht genutzt. Die Zweiräder wurden im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen unweit des Tatortes aufgefunden. Derzeit ist nicht bekannt, ob die Räder aus einer weiteren Straftat stammen beziehungsweise Diebesgut sind; sie konnten bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden.

Wer Hinweise zu den Fahrrädern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter 0228 15-0 oder per Mail KK32.Bonn@polizei.nrw.de zu melden.

Quelle: Polizei Bonn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)