Blaulicht Niedersachsen: Junger Pkw – Fahrer und Drogenverdacht

Polizeiauto

Wolfsburg (ddna)

Heute Morgen befuhr die Funkstreife der Polizei Schöningen die Kreisstraße 21, aus Reinsdorf kommend, in Richtung Offleben. Vor ihnen fuhr ein VW Golf, mit überhöhter Geschwindigkeit. Die Beamten entschlossen sich zu einer Kontrolle und stoppten den Golf am Ortseingang von Offleben. Im Rahmen deren Überprüfung ergaben sich, bei dem 20 Jahre alten Fahrer aus Helmstedt, Hinweise auf eine Beeinflussung durch Drogen. Aus diesem Grunde wurde ihm ein Urinvortest angeboten. Da er diesen Test allerdings ablehnte, war eine Blutprobenentnahme erforderlich, um die entsprechenden Feststellungen treffen zu können. Gegen den jungen Mann wird nunmehr wegen des Fahrerens unter Drogen, sowie wegen den Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Seinen Pkw musste er am Kontrollort stehen lassen.

Quelle: Polizei Wolfsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)