Blaulicht Niedersachsen: Sachbeschädigung an Pkw

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Einbeck (ddna)

Dassel (Kr.) 20. Februar 2021; 1 Uhr

Heute klingete kurz nach Mitternacht einen unbekannten Mann an der Haustür einer 65-jährigen Frau in der Lessingstraße und fragte diese nach Öffnen, ob es Probleme geben würde. Die Anwohnerin war so erschrocken, dass sie die Tür sofort wieder verschloss. Daraufhin habe der ca. 20- jährige Mann mit südländischem Erscheinungsbild gegen die Hastür getreten und sich entfernt. Die von der Frau gerufenen Polizeibeamten stellten dann im Nachhinein fest, dass der Pkw des Sohnes, welcher vor dem Wohnhaus geparkt war, Beschädigungen aufweist. Auf die gesamte Beifahrerseite wurde von einem Unbekannten eingetreten, der Seitenspiegel sowie ein Frontscheinwerfer beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 – 2.000 Euro. Die Polizeibeamten konnten vor Ort Spuren sichern, die möglicherweise Aufschluss über den Täter geben können. Ein Zusammenhang mit dem Mann, der zuvor an der Haustür der Dasselanerin klingelte ist nicht auszuschließen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet und bittet Augenzeugen, die möglicherweise Beobachtungen gemacht haben, sich unter 05561-949780 oder bei der Polizeistation in Dassel zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)