Blaulicht BW: Fußgänger angefahren

Polizeiweste

Stuttgart – Ost (ddna)

Offensichtlich aus Unachtsamkeit wurde am Samstag (20. Februar 2021) gegen 14:30 Uhr ein Fußgänger in der Wunnensteinstraße angefahren und erheblich verletzt. Ein 36-jähriger SMART – Fahrer wollte aus der Wunnensteinstraße kommend in die Wagenburgstraße abbiegen und übersah einen 82-Jährigen, der die Straße überqueren wollte. Der Fußgänger stürzte infolge des Aufpralls und erlitt eine Kopfplatzwunde sowie eine Fraktur an der Hand. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)