Blaulicht BW: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Polizeiweste

Ravensburg (ddna)

Weingarten

Einbruch in Handygeschäft

In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen Unbekannte in ein Geschäft am Münsterplatz ein und stahlen aus dem Verkaufsraum zwei Handys der Marken Samsung und iPhone im Wert von mehreren hundert Euros. Die Polizei in Weingarten hat die Ermittlungen wegen Einbruch aufgenommen.

Weingarten

Coronaverordung missachtet

Am Samstagabend gegen 21:30 Uhr wurde auf einem Parkplatz im Gewerbegebiet Bad Schöneck eine Ansammlung von mindestens 35 Fahrzeugen und ca. 70 Personen festgestellt, welche gegen den Mindestabstand nach der Coronaverordnung verstießen. Als die Personengruppe von den Beamten aufgefordert wurde, den Ort zu verlassen, kamen sie dieser Aufforderung nicht nach. Erst nachdem ein größeres Kräfteaufgebot der Polizei vor Ort eintraf, löste sich die Gruppe rasch auf. Die Betroffenen Personen müssen nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.

Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion