Blaulicht BW: (Neuhausen ob Eck/TUT) Notlandung eines Kleinflugzeugs

Polizeiband

Neuhausen ob Eck (ddna)

Aufgrund technischer Schwierigkeiten musste ein mit 3 Personen besetztes Kleinflugzeug auf einem Feld zwischen Neuhausen ob Eck und der Bundesstraße 311 in der Nähe der Neuhausener Kläranlage notlanden. Bei der Notladung wurden weder Personen verletzt noch entstand Sachschaden.

Nähere Erkenntnisse zum technischen Defekt, der für die Notlandung verantwortlich ist, sind noch nicht vorhanden.

Die Flugzeugbergung wurde bereits in die Wege geleitet. Das Flugzeug wird in den nächsten Tagen vermutlich durch eine Spezialfirma geborgen.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)