Blaulicht BW: Pkw ausgebrannt

Zwei Polizisten

Stuttgart – Bad Cannstatt (ddna)

Ein im Hallschlag in der Rommelstraße geparkter Pkw ist am Samstag (20. Februar 2021) am Abend aus noch unklarer Ursache in Brand geraten. Der im Vollbrand stehende Ford Ka konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Es entstand nur geringer Sachschaden, da sich das Fahrzeug in einem fast schrottreifen Zustand befunden hatte. Das ausgebrannte Wrack wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Nach bisherigen Erkenntnissen scheidet eine technische Ursache mit großer Wahrscheinlichkeit aus, weshalb die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 um Zeugenhinweise bittet.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion