Blaulicht Niedersachsen: Raub auf Tankstelle

Polizeiauto

Emsbüren (ddna)

Am frühen Samstagmorgen haben Unbekannte eine Tankstelle an der Paxtonstraße überfallen. Während zwei Täter auf dem Tankstellegelände warteten, betrat ein Weiterer gegen 5:30 Uhr den Verkaufsraum und bedrohte die Angestellte mit einer Waffe. Nachdem das Opfer Bargeld aushändigte, verließ der Unbekannte die Tankstelle. Die Täter entfernten sich in unbekannte Richtung.

Der Haupttäter war zwischen 35-40 Jahre alt, ca. 170 cm groß und von korpulenter Statur. Er war mit einer hellen Jacke bekleidet. Die Personen außerhalb des Verkaufsraums waren ca. 25-30 Jahre alt. Einer von ihnen trug dunkle Oberbekleidung und helle Schuhe. Der Zweite war mit einer hellen Jacke und einer Trainingshose bekleidet.

Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ. Neben mehreren Funkstreifenwagen aus der Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim unterstützte ebenfalls die Bundespolizei die Fahndung nach den Flüchtigen.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)