Blaulicht Niedersachsen: Stein durchschlägt Scheibe eines fahrenden Wagen

Zwei Polizisten

Goslar (ddna)

Am frühen Sonntagmorgen, den 21. Februar 2021 gegen 0:10 Uhr, befuhr ein 40- jähriger Goslarer mit seinem Pkw die Bundesstraße 6 aus Goslar kommend in Fahrtrichtung Bad Harzburg.

In Höhe der Fußgängerbrücke, welche die Stadtteile Sudmerberg und Ohlhof verbindet (Windsor – Brücke), durchschlug ein großer Stein die Frontscheibe des Pkw und verletzte den Fahrer an der Schulter. Trotzdem gelang es diesem, sein Fahrzeug sicher zum Stehen zu bringen.

Der schwer verletzte Fahrer musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Die Polizei Goslar führt in diesem Fall umfangreiche Ermittlungen und nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (05321)339-0 entgegen.

I.A. Chr. Schulze, POK

Quelle: Polizeiinspektion Goslar, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)