News NRW: Unfall beim Abbiegen – Zwei Verletzte

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Reichshof (ddna)

Schwere Verletzungen hat sich am Freitag (19. Februar 2021) ein 57-jähriger Reichshofer bei einem Unfall in Reichshof – Pochwerk zugezogen.

Eine 48-jährige Taxifahrerin fuhr zusammen mit einem Fahrgast am Mittag auf der B55 aus Richtung Gummersbach – Derschlag kommend in Fahrtrichtung Zubringer A4 in Reichshof – Pochwerk. Sie wollte nach links auf den Zubringer abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenprall mit einem entgegenkommenden roten BMW eines 57-jährigen Reichshofers, der in Richtung Derschlag unterwegs war.

Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der 57 -Jährige schwere, der Fahrgast, ein 63-jähriger Reichshofer, keine bedrohlichen Verletzungen zu. Beide mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion